Fragen und Antworten


Ist die Nutzung Tatort.Tube Kostenlos?

Ja, Tatort.Tube finanziert sich ausschließlich durch Werbung.


Ich erhalte die Meldung, dass ich meinen Werbeblocker ausschalten soll, obwohl ich keinen nutze / dieser bereits deaktiviert ist

Solltest Du Firefox nutzen, folge der folgenden Anleitung um den Firefox internen Werbeblocker für Tatort.Tube zu deaktivieren.
https://support.mozilla.org/de/kb/seitenelemente-blockieren


Auf welchen Geräten kann ich Tatort.Tube nutzen?

Tatort.Tube kann grundsätzlich auf jedem Gerät genutzt werden, dass über einen Internetbrowser verfügt.
Dazu zählen neben Computern und Smartphones auch bspw. Smart TVs, Spielekonsolen und Streaming-Geräte (Fire TV, Chromecast etc.).


Wie kann ich Tatort.Tube auf meinem Fernseher nutzen?

Um einen Tatort auf deinem Fernseher anzusehen, hast Du verschiedene Möglichkeiten:

Google Chromecast:
Wenn Du einen Google Chromecast besitzt, stelle sicher, dass der Chromecast eingeschaltet und mit deinem WLAN verbunden ist.
Starte einen Tatort in einem Chrome-Browser auf deinem Computer oder Android-Gerät, klicke auf das Chromecast-Symbol im Bedienfeld des Players um den Tatort auf deinem Fernseher anzusehen.
Apple iOS Nutzer brauchen eine zusätzliche App, um an den Chromecast zu Streamen. Wir empfehlen Video & TV Cast | Chromecast.

Fire TV:
Um einen Tatort auf deinem Fire TV Gerät anzusehen, hast Du zwei Möglichkeiten.
Direkt auf deinem Fire TV: Installiere dir den Firefox oder Amazons Silk Browser. Nun kannst Du Tatort.Tube direkt im Browser deines Fire TVs nutzen.
Von einem Android- oder iOS-Gerät: Hierzu wird eine App benötigt, für Android empfehlen wir Video & TV Cast | Fire TV - Web Video Cast Browser, und für iOS Video & TV Cast | Fire TV App.

Apple TV:
Öffne Tatort.Tube im Safari-Browser auf einem iOS- oder OSX-Gerät, starte einen Tatort und klick auf das AirPlay-Symbol im Bedienfeld des Players.
Alternativ, sollte das AirPlay-Symbol nicht sichtbar sein, kann der Stream auch über das Control-Center auf den Apple TV gestreamt werden.

Smart TV:
Wenn Du einen Smart TV mit Internetbrowser besitzt, kannst Du auch versuchen Tatort.Tube direkt auf deinem Fernseher zu nutzen.

Xbox One, Playstation 3, 4 & TV, Wii (U), Nvidia Shield:
Tatort.Tube sollte sich problemlos in den mitgelieferten Webbrowsern dieser Geräte nutzen lassen.


Warum sind viele Tatorte nicht in HD verfügbar?

Besonders ältere Tatorte haben nur eine niedrige Qualität, da Sie damals nur mit niedrigen Auflösungen produziert wurden.
Es gilt zu bedenken, dass der Tatort seit 1970 produziert wird und die Technik damals garnicht im Stande dazu war, in solch hohen Auflösungen - wie sie heute üblich sind - zu produzieren.
Bei den neueren Tatorten aus diesem Jahrhundert liegen uns teilweise die Tatorte nur in SD-Qualität vor. Sobald die ARD einen dieser Tatorte in HD-Qualität wiederholt, werden wir diesen bei uns austauschen.


Warum ist bei vielen Tatorten kein Untertitel verfügbar?

Die ARD bietet die Untertitel nicht dauerhaft, sondern immer nur eine kurze Zeit nach der Ausstrahlung an. Sobald ein Tatort mit Untertitel wiederholt wird, fügen wir den Untertitel hinzu.


Ein Tatort lässt sich nicht abspielen, er ist unvollständig, der Ton fehlt

Bitte nutze den Melden (!) Button im Bedienfeld des Players, wir werden dann schnellstmöglich versuchen das Problem zu beheben.


Hat Tatort.Tube eine App?

Eine App gibt es derzeit nicht, es besteht jedoch die Möglichkeit, Tatort.Tube als Web-App zum Home-Bildschirm hinzuzufügen.
Öffne unsere Startseite in deinem Browser und klicke, unter Android klicke im Chrome-Browsr auf das 3-Punkte Symbol oben rechts und wähle "Zum Startbildschirm zufügen". iOS-Nutzer klicken auf das "↑" Symbol und wähle "Zum Home-Bildschirm".
Nun kannst Du unsere Webseite wie eine App nutzen.


Meine Frage ist hier nicht aufgeführt

Unser Support hilft die gerne weiter, nutze dazu das Kontaktformular.