0%

gefiel dieser Tatort

Views: 119

Länge: 87 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 199a

Erstaustrahlung: 08.12.1987

Sender: ORF

Ermittler: Pfeifer

Atahualpa

Der Peruaner Savala reist nach Wien und checkt im Hotel „Atlantis“ ein. Dort wird er vom Portier des Hotels, Walter Blau, beobachtet. Abends verlässt er das Hotel und kontaktiert Konrad, den Besitzer des peruanischen Restaurants Atahualpa, unterdessen durchsucht Blau das Zimmer des Peruaners und stiehlt dessen Schuhe. Aus den Sohlen schneidet er später Kokainpakete heraus. Savala bemerkt bei seiner Rückkehr den Diebstahl einiger Pakete, stellt aber fest, dass der Großteil des Kokains in einem Geheimfach seines Koffers noch da ist. Er trifft sich mit Konrad zu Übergabe des Kokains. In der folgenden Nacht wird Savala erschossen in einem Industriegebiet aufgefunden. Pfeifers Kollegen stellen fest, dass der Mann nach seinem Tod dorthin transportiert wurde. Pfeifer und Hollocher suchen das „Atlantis“ auf, Blau zeigt den Beamten das Zimmer von Savala. Die Beamten finden sein Notizbuch und dadurch heraus, dass Savala bereits achtmal in Wien war und stets im „Atlantis“ abgestiegen ist. Auch in Deutschland hielt er sich öfters auf und traf sich dort unter anderem mit einem Büringer. Hollocher wird abends aufgrund einer im Hotelzimmer Savalas gefundenen Streichholzschachtel auf das „Atahualpa“ aufmerksam.


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 13:10
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller

Stab

Rolle Darsteller

Kommentare (0)