100%

gefiel dieser Tatort

Views: 127

Länge: 71 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 187

Erstaustrahlung: 30.11.1986

Sender: HR

Ermittler: BrinkmannMarek

Automord

Fernsehfilm Deutschland 1986 Vor einem Frankfurter Park wird ein junger Japaner aus einem Auto heraus erschossen. Kommissar Brinkmann kann sich keinen rechten Reim auf den spektakulären Mord machen. Das Opfer war anscheinend ein harmloser Student, von den Tätern fehlt jede Spur. Zur gleichen Zeit kommt der pensionierte Oberinspektor Marek aus Wien nach Frankfurt, um einen Neffen zu besuchen. Ihm läuft zufällig ein alter Bekannter aus seiner Dienstzeit bei der Wiener Kripo über den Weg; dieser heißt Heck und hat vor Jahren mit einem Komplizen eine Bank überfallen. Marek hält es für wahrscheinlich, daß der Mann in Frankfurt ein ähnliches Ding drehen will und informiert sogleich Kommissar Brinkmann. Brinkmann freut sich zwar, seinen Kollegen aus Wien wiederzusehen, meint aber, in diesem Punkte gehe wohl die Phantasie mit Marek durch. Als Marek mit seinem Neffen die Internationale Automobilausstesllung besucht, sieht er sich jedoch auf verblüffende Weise in seinem Verdacht bestärkt: Er trifft Hecks Komplizen von damals wieder. Nicht weniger verblüfft ist Kommissar Brinkmann, als ihm plötzlich ein weiterer Kollege aus dem Ausland in seinem Büro gegenübersteht. Er ist Japaner und hat nicht nur eine überraschende Erklärung für den Mord an seinem jungen Landsmann, sondern auch noch weitere alarmierende Informationen für die Frankfurter Polizei. Erstausstrahlung: 30.11.1986


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissar BrinkmannKarl-Heinz von Hassel
MarekFritz Eckhardt
Karl-Heinz MüllerDietrich Mattausch
Renate MüllerLisa Kreuzer
Anita von SeilernFranziska Bronnen
Frau BergerLia Wöhr
Guido HeckDieter Kirchlechner
PaulHeinz W. Kraehkamp

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Wilm ten Haaf
Buch:Fritz Eckhardt

Kommentare (0)