100%

gefiel dieser Tatort

Views: 185

Länge: 89 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 475

Erstaustrahlung: 22.07.2001

Sender: ORF

Ermittler: Eisner

Böses Blut

Kriminalfilm Österreich 2001 Der Wiener "Tatort"-Kommissar Moritz Eisner ist auf Besuch bei der Tiroler Kommissarin Roxane Aschenwald, die er während eines Urlaubs kennen lernte. Moritz interessiert sich für Roxane, und auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen, obwohl sie sehr gegen ihre Gefühle für ihn ankämpft. Roxane, die bei der Mordkommission arbeitet, wird zu einem Mordfall gerufen: In einem kleinen Tiroler Dorf wurde die Haushälterin des neuen, jungen Pfarrers Bruno Santner ermordet. Alles weist darauf hin, dass die Frau einen Einbrecher überraschte, der sie anschließend niederschlug. Es fehlt Geld im Haus und die Zimmer wurden verwüstet. Und auch Pfarrer Santner wurde zusammengeschlagen. Moritz, der nichts Besseres zu tun hat, fährt mit Roxane zum Tatort, denn "in die Berge wollte er ja sowieso". Schnell wird auch er in die Ermittlungen hineingezogen. Moritz ist bald klar, dass es sich nicht um einen einfachen Raubmord handelt. Zwei Jugendliche sowie ein eifersüchtiger Ehemann gehören zu den Hauptverdächtigen. Pfarrer Santner scheint mehr zu wissen, als er zugibt. Nur keiner der Dorfbewohner will in der Mordnacht etwas gesehen oder gehört haben, was den Polizisten seltsam vorkommt. Erstausstrahlung: 22.07.2001


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Chefinspektor Moritz EisnerHarald Krassnitzer
Roxane AschenwaldSofie Rois
Dr. Renate LangGundula Rapsch
Bruno SantnerBernhard Schir
Georg HacksteinerGünter Lieder
Erich GasserChristian Spatzek
Hubert Mühlbacher, MesnerWolfram Berger
Barbara MühlbacherBirgit Minichmayr

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Peter Sämann
Buch:Felix Mitterer
Kamera:Moritz Gieselmann

Kommentare (0)