0%

gefiel dieser Tatort

Views: 71

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 525

Erstaustrahlung: 02.03.2003

Sender: SWR

Ermittler: Bienzle

Bienzle und der Tod im Teig

Fernsehfilm Deutschland 2003 Gastauftritt von Justizminister Ulrich Goll Als Bienzle frühmorgens auf dem Rückweg von einer Tagung durch ein Dorf auf der Alb fährt, sieht er in einer Bäckerei schon Licht. Beim Bäckermeister bekommt Bienzle die ersten frischen Brezeln des Tages. Weil er seinen Geldbeutel liegen gelassen hat, kehrt er noch einmal um. Sein zweiter Besuch in der Bäckerei ist allerdings weniger erfreulich: Er findet den Bäcker, vornüber gebeugt in seinen Teigbottich - erstickt. Wider Willen wird er in dem Dorf zum Chefermittler bestellt. Erstausstrahlung: 02.03.2003


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 5:4
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Ernst BienzleDietz Werner Steck
Günter GächterRüdiger Wandel
Hannelore SchmiedingerRita Russek
Kathrin GraboschPamela Knaack
Maik GraboschChristof Arnold
Fred GraboschFranz Viehmann

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Hartmut Griesmayr
Buch:Felix Huby
Kamera:Hans-Jörg Allgeier
Musik:Joe Mubare

Kommentare (0)