100%

gefiel dieser Tatort

Views: 119

Länge: 92 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 256

Erstaustrahlung: 20.04.1992

Sender: NDR

Ermittler: StoeverBrockmöller

Blindekuh

Fernsehfilm Deutschland 1992 "Blindekuh" ist die Geschichte eines Mannes, der sich von einem schrecklichen Tatverdacht befreien will, durch eigene Ungeschicklichkeit aber immer tiefer in ein Netz aus belastenden Indizien verstrickt wird. Er hat all unsere Sympathie, wir leiden mit ihm (weil wir spüren, wie schnell jeder von uns in eine derartige alptraumhafte Situation geraten kann), wir empören uns darüber, wie rasch Freunde, Kollegen und schließlich gar die eigene Frau sich von ihm abwenden, ihn im Regen stehen lassen - und sind um so schockierter, als die Hauptkommissare Stoever und Brockmöller plötzlich Grund zum Zweifeln haben. Spätestens, wenn der Hintergrund der Tat - sexueller Mißbrauch von Jugendlichen - deutlich wird, weiß der Zuschauer, wem er glauben kann und darf. Erstausstrahlung: 20.04.1992


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 38:29
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissar StoeverManfred Krug
Hauptkommissar BrockmöllerCharles Brauer
Jakov SamowJoachim Hermann Luger
FrevertDiether Krebs
Meyer ZwoLutz Reichert
Elena SamowAngelika Thomas
Irene FrevertSvenja Beneke
JerryRolf Zacher
Mutter FrevertAntje Weisgerber
Ruth Frevert IIsolde Barth

Stab

Rolle Darsteller
Autor:Ulrich Kressin
Regie:Werner Masten

Kommentare (0)