100%

gefiel dieser Tatort

Views: 146

Länge: 116 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 248

Erstaustrahlung: 22.09.1991

Sender: SFB

Ermittler: Markowitz

Blutwurstwalzer

Fernsehfilm Deutschland 1991 Kommissar Markowitz hält sich zur Nachbehandlung einer überstandenen Gallenoperation im Krankenhaus auf. In sein Zimmer wird ein junger Mann mit Verletzungen gelegt, die angeblich von einem Fenstersturz herrühren. Noch in derselben Nacht flieht dieser Patient und wird wenig später ermordet aufgefunden. Die besonderen Umstände und seine eigene, ungewollte Beteiligung wecken das Interesse des Kommissars an diesem Fall. Er findet Alex, den Freund des Opfers, und lernt über ihn ein merkwürdiges Lokal kennen, in dem sich ehemalige Fremdenlegionäre und auf verquaste Weise vom großen Abenteuer träumende Jugendliche treffen. Markowitz ahnt, dass Alex ihm wichtige Informationen verschweigt, um den Tod seines Freundes auf eigene Faust zu rächen. Aber alle Versuche, sein Vertrauen zu gewinnen, scheitern – und so gerät Markowitz im Bemühen, dem Jungen zuvorzukommen, in einen Wettlauf mit fatalem Ausgang. Erstausstrahlung: 22.09.1991


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Franz MarkowitzGünter Lamprecht
Kommissar PohlHans Nitschke
AlexJürgen Vogel
HansiHarald Kempe
RandyRalf Richter
LizziIris Disse

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Wolfgang Becker
Buch:Horst J. Sczerba
Kamera:Martin Kukula
Szenenbild:Ric Schachtebeck

Kommentare (0)