88%

gefiel dieser Tatort

Views: 1240

Länge: 88 Min.

Untertitel: Verfügbar

Folge: 622

Erstaustrahlung: 05.02.2006

Sender: WDR

Ermittler: ThielBoerne

Das ewig Böse

Fernsehfilm Deutschland 2005 Die Wohltätigkeitsgala im Polizeipräsidium Münster zieht eine folgenschwere Enthüllung nach sich. Bei einem Zaubertrick des Hobby-Magiers Prof. Boerne erklärt die junge Helena Stettenkamp unter Hypnose, ihr vor kurzem verstorbener Großvater sei vergiftet worden. Ein Skandal. Wurde das Familienoberhaupt der Keksdynastie Stettenkamp tatsächlich ermordet? Kommissar Thiel veranlasst eine erneute Untersuchung des Leichnams. Zur gleichen Zeit stürzt in einem Waldstück bei Münster ein junger Drachenjäger vom Himmel. Die Obduktion ergibt: Er wurde mit den gleichen Mitteln vergiftet wie der Firmenpatriarch. Wie hängen die beiden Morde zusammen? Die Musik wurde eigens für den Film von Nikos Platyrachos komponiert und ist auf Tonträger nicht erhältlich.
Bei dem Liedtitel, der bei der Obduktionsszene eingespielt wurde, handelt es sich um "O Fortuna" (Carl Orff: Carmina Burana). Vor- und Abspannmusik stammen von Klaus Doldinger. Erstausstrahlung: 05.02.2006


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 16:9
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Frank ThielAxel Prahl
Professor Karl-Friedrich BoerneJan Josef Liefers
Nadeshda KrusensternFriederike Kempter
Silke HallerChrisTine Urspruch
Wilhelmine KlemmMechthild Großmann
Herbert ThielClaus D. Clausnitzer
Sieglinde StettenkampKaroline Eichhorn
Cornelius StettenkampJürg Löw
Helena StettenkampTeresa Weißbach
Boris StettenkampAleksandar Jovanovic
Dr. Frederick PleikartMartin Rentzsch
Elke Brunner-StettenkampGitta Schweighöfer
Johann BöhmAxel Siefer
Prof. Dr. Dr. SchererHelmut Everke
Zita KellerChristel Peters

Stab

Rolle Darsteller
Musik:Nikos Platyrachos
Kamera:Gerhard Schirlo
Buch:Rainer Matsutani
Regie:Rainer Matsutani

Kommentare (0)