0%

gefiel dieser Tatort

Views: 169

Länge: 84 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 318

Erstaustrahlung: 17.09.1995

Sender: NDR

Ermittler: StoeverBrockmöller

Der König kehrt zurück

Fernsehfilm Deutschland 1995 Harry Mucher, nach langjähriger Haft wieder in der Kiez-Szene aufgetaucht, schafft Unruhe bei alten "Freunden", vor allem bei Jochen Rakuscha, der Mucher damals nach einem Banküberfall prellte. Kurze Zeit später wird Mucher wieder verdächtigt, diesmal in einem Mordfall. Die Kommissare Stoever und Brockmöller, die den Fall übernommen haben, ermitteln allerdings mit unterschiedlichen Intentionen: Während Stoever ihn nicht für einen Killer hält, glaubt Brockmöller immer noch, daß Mucher beim damaligen Bankraub seine junge Kollegin und Freundin, die Polizistin Verena Becker, erschossen hat. Im Laufe der Ermittlungen stoßen die Kommissare auf den 16jährigen Jan, der bei seiner Mutter lebt, der Prostituierten Kirsten. Jan verehrt Harry Mucher und sieht in ihm den großen Helden. Als er erfährt, daß dieser sein Vater ist, wünscht sich der Junge die Rückkehr Muchers auf den Kiez. Er begreift nicht, daß Mucher inzwischen ein kranker Mann geworden ist und nur noch seine Ruhe will. Dann geschieht ein weiterer Mord, und für Stoever und Brockmöller heißt es jetzt, das Schlimmste zu verhindern. Erstausstrahlung: 17.09.1995


Arbeitstitel: Vater
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 41:30
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissar StoeverManfred Krug
Hauptkommissar BrockmöllerCharles Brauer
Harry MucherGottfried John
Kirsten FassbeckAngelika Bartsch
Jan FassbeckBenedikt Volkmer
Richard TomsickWilfried Dziallas
Wolfgang BraunJörg Pleva
Ulli KrügerRalf Richter
Jochen RakuschaLambert Hamel
Frau RakuschaDoris Kunstmann

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Michael Gutmann
Buch:Felix Mitterer und Michael Gutmann
Kamera:Johannes Geyer

Kommentare (0)