100%

gefiel dieser Tatort

Views: 73

Länge: 87 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 468

Erstaustrahlung: 22.04.2001

Sender: SWR

Ermittler: OdenthalKopper

Der Präsident

Fernsehfilm Deutschland 2001 Eine friedliche Vorortsiedlung, ein schmuckes Einfamilienhaus und darin eine Familie in ihrem Blut - Lena Odenthal und Mario Kopper sind erschüttert. Offensichtlich hat der Familienvater in einer Verzweiflungstat seine drei Kinder, seine Ehefrau und sich selbst getötet. Lena, mitgenommen von der Familientragödie, ist bei der eilig einberufenen Pressekonferenz noch nicht cool genug. Polizeipräsident Karl Kaysser persönlich schirmt sie mit seiner Autorität souverän gegen unfaire Fragen ab und macht ihr damit wieder einmal bewusst, wie wichtig er für sie ist, nicht nur als Vorgesetzter, sondern als Vertrauter und Mentor. In der Nacht jedoch kommt Kaysser ums Leben, als sich sein Auto an einer Baustelle überschlägt. Es sieht aus wie ein spektakulärer Unfall. Die Ermittlungen ergeben allerdings schnell, dass Kayssers Wagen manipuliert wurde. Voller Trauer beginnt Lena mit der Suche nach dem Täter. Kayssers Tochter Christa, eine Bildhauerin, die kaum noch Kontakt zu ihrem Vater hatte, begegnet Lena überraschenderweise mit Ablehnung, die auf Eifersucht zu beruhen scheint. Sie hat keine sehr gute Meinung von ihrem Vater und ruft damit Lenas Widerspruch hervor, aber die Kommissarin spürt auch einen Schmerz in der Bildhauerin, der sie für Christa einnimmt. Erstausstrahlung: 22.04.2001


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 5:4
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissarin Lena OdenthalUlrike Folkerts
Mario KopperAndreas Hoppe
Kriminalrat FriedrichsHans-Günter Martens
Christa KaysserAnnett Renneberg
Karl KaysserMichael Mendl
Georg von ManikowskyJürgen Schornagel
Ullrich RolandBernhard Bettermann
Renate SternPetra Wolf
Frau Dr. ZordickGila von Weitershausen

Stab

Rolle Darsteller
Buch und Regie:Thomas Bohn
Kamera:Hans Jörg Allgeier
Musik:Hans Franek

Kommentare (0)