0%

gefiel dieser Tatort

Views: 136

Länge: 87 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 332

Erstaustrahlung: 12.05.1996

Sender: SRF

Ermittler: von Burg

Die Abrechnung (1996)

Fernsehfilm Deutschland 1996 Nach zwölf Jahren Haft wegen eines Raubüberfalls wird Peter Fuchs wegen guter Führung vorzeitig entlassen. Nun will er seinen Beuteanteil holen und sich an den damaligen Komplizen rächen, deren Namen er in allen Verhören nicht preisgegeben hatte. Durch einen Mordfall in einem Altersheim wird die Polizei wieder auf ihn aufmerksam, doch Fuchs hat ein Alibi. Kommissar von Burg erkennt, daß diesmal Fuchs das Gesetz des Handelns bestimmt, und er Mühe hat, ihm auf den Fersen zu bleiben. Fuchs führt seine Beschatter zu einem abgelegenen Motel, dessen Besitzer, Bruno Lamont, der weitere Komplize gewesen ist. Beide Männer haben allerdings noch eine andere Rechnung zu begleichen: Lamonts Frau Miriam war vor seiner Verhaftung die Geliebte von Fuchs. Beide Männer spielen Katz und Maus miteinander und Kommissar von Burg muß mit allen Mitteln eine weitere Bluttat verhindern. Doch ob er und seine Mitarbeiter den Wettlauf um Leben und Tod gewinnen werden?


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 31:18
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissar Philippe von BurgLaszlo I. Kish
Markus Gertsch, WachtmeisterErnst C. Sigrist
Gusti Stettler, Dienstchef KripoAlbert Freuler
Magda Raimondi, PolizeiassistentinClaudine Wilde
Peter FuchsUlrich Mühe
Bruno LamontThilo Nest
Miriam LangerKrista Posch
Fritz MettlerHannes Schmidhauser
Sepp FuchsUeli Jäggi
Meili, BewährungshelferHans-Peter Müller
Kommissar LagrangeHausi Leutenegger

Stab

Rolle Darsteller
Buch und Regie:Markus Fischer
Kamera:Joerg Schmidt-Reitwein
Musik:Markus Fischer und Markus Fritzsche

Kommentare (0)