100%

gefiel dieser Tatort

Views: 202

Länge: 98 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 224

Erstaustrahlung: 29.10.1989

Sender: SWF

Die Neue

Die junge Kommissarin Lena Odenthal arbeitet im Sittendezernat. Eine Serie von Vergewaltigungen beunruhigt die Bevölkerung. Der Täter ist immer maskiert. Die Frauen sind nicht in der Lage, eine verwertbare Beschreibung von ihm zu geben. Das jüngste Opfer, Carmen Posniak, hat Anzeige erstattet. Lena ist auf Spuren aus der Kartei und auf Carmens Bereitschaft mitzuhelfen angewiesen. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich auf drei einschlägig Vorbestrafte: Koslowski, Geißler und Appold. Lena bringt Carmen unauffällig mit den Männern zusammen, in der Hoffnung, daß sie sich durch die unerwartete und unmittelbare Begegnung mit ihrem Opfer entlarven. Fehlanzeige.Lena geht bei ihrer Arbeit einen schmalen Grat entlang. Einerseits hat sie Mitgefühl für das Opfer, andererseits die Einsicht, daß nur dann die Chance besteht, den Täter - zumindest in diesem einen Fall zu stellen, wenn es ihr gelingt, ein objektives Bild der Männer und deren Persönlichkeiten aufzubauen.Ein neuer Überfall endet tödlich. Da die Stelle der Hauptkommissarin Wiegand noch nicht wieder besetzt worden ist, darf Lena weiter ermitteln, nun als kommissarische Leiterin einer Mordkommission. Sie nimmt sich die drei Männer wieder vor. Einfühlsam, beharrlich und nicht ohne persönliches Risiko erarbeitet sie Psychogramme der Verdächtigen. Die Indizien zeigen zunehmend in eine Richtung. Aber Lena braucht Beweise. Sie beschließt, dem Täter eine Falle zu stellen...


Arbeitstitel: -
Drehort: München und Ludwigshafen
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: 29.12.1988 - 13.02.1989

Besetzung

Rolle Darsteller
LenaUlrike Folkerts
CarmenKatharina Abt
LukasJürgen Holtz
FichteMargret Homeyer
SeidelMichael Schreiner
AppoldMichael Roll
KoslowskiMichael Mendl
GeißlerHans-Joachim Grubel
Frau GeißlerErika Skrotzki
IsabellaKatharina Müller-Elmau

Stab

Rolle Darsteller
BuchNorbert Ehry
RegiePeter Schulze-Rohr
KameraCharly Steinberger
SzenenbildMartin Dörfler
KostümeClaudia Bobsin
MusikHans-Joachim Kühn
TonSimon Buchner
SchnittGudrun Weber
ProduktionsleitungDieter Graber
ProduktionDietrich Mack

Kommentare (0)