100%

gefiel dieser Tatort

Views: 135

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 485

Erstaustrahlung: 11.11.2001

Sender: Radio Bremen

Ermittler: LürsenStedefreund

Eine unscheinbare Frau

Fernsehfilm Deutschland 2001 Aus Notwehr erschießt Margit Brede einen Mann und fühlt sich plötzlich seltsam frei. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie sich gewehrt. Sie beschließt, sich an ihrem Ex-Geliebten, Alfred Stellmacher, zu rächen. Vor einem Jahr hat er sie nach einer langjährigen Affäre verlassen. Sie entführt ihn in den Keller ihres kleinen Reihenhauses. Aber je mehr sie ihn quält, um so klarer wird ihr, dass sie ihn immer noch liebt. Währenddessen kommt Hauptkommissarin Inga Lürsen ihr langsam auf die Spur. Aber außer ihrem Assistenten Stedefreund ist niemand im Polizeipräsidium an ihren Entdeckungen interessiert. Erstausstrahlung: 11.11.2001


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 20:11
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissarin Inga LürsenSabine Postel
Kommissar StedefreundOliver Mommsen
Helen, Ingas TochterCamilla Renschke
Dr. Heitmann, Ingas VorgesetzterHubert Mulzer
Margit BredeBettina Kupfer
AlfredHenry Hübchen

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Martin Gies
Buch:Jochen Greve
Kamera:Thomas Etzold
Musik:Joe Mubare
Ausstattung:Frank D. Geuer
Kostüme:Astrid Karras

Kommentare (0)