100%

gefiel dieser Tatort

Views: 120

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 160

Erstaustrahlung: 19.08.1984

Sender: NDR

Ermittler: Stoever

Gelegenheit macht Liebe

Fernsehfilm Deutschland 1984 Hauptkommissar Paul Stoever hat einen Toten. Aber ist der tote Junge wirklich Opfer – oder auch Täter? Stoever hat einen Pkw mit einem Loch in der Karosserie, das von einer Pistolenkugel stammt. Der Pkw gehört Dr. Rademacher, aufstrebender Direktionsassistent einer Großmolkerei am Stadtrand Hamburgs. Etwa um die Zeit, als der tödliche Schuss fiel, hatte Dr. Rademacher seinen Wagen als gestohlen gemeldet. Er weiß von nichts. Stoever hat mindestens einen Tatzeugen: den Jungen, der die Pistole zum Wochenendurlaub aus der Bundeswehr-Waffenkammer mitgehen ließ. Aber während des Lokaltermins entzieht sich ihm der Zeuge durch die Flucht. Und da ist noch Brigitte Schwalb, Chefsekretärin im selben Betrieb, in dem Dr. Radmacher angestellt ist. Ein Zufall? Ein Taxifahrer sagt aus, daß er die Frau am fraglichen Abend aus der Gegend des Tatortes nach Hause gefahren hat. Brigitte sagt nichts: aus Angst um ihre Stellung oder vor ihrem Mann? Wer deckt sie? Erstausstrahlung: 19.08.1984


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 25:18
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Hauptkommissar StoeverManfred Krug
MatthesRainer Goernemann
Brigitte SchwalbClaudia Rieschel
Dr. RademacherGünther M. Halmer
Gerd EndersUwe Bohm
Holger PiwittWaldemar Wichlinski
Werner SchwalbGernot Endemann
Silvia RademacherEla Behrends
Direktor SeelshoppGünther Gellermann
TaxifahrerHeinz Fabian

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Pete Ariel
Buch:Peter Hemme
Kamera:Eckhard Dorn
Szenenbild:George Mühleisen

Kommentare (0)