100%

gefiel dieser Tatort

Views: 156

Länge: 84 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 470

Erstaustrahlung: 13.05.2001

Sender: SWR

Ermittler: OdenthalKopper

Gute Freunde

Fernsehfilm Deutschland 2001 Sie waren mal gute Freunde, der erfolgreiche TV-Star Tobias Buchert und der heruntergekommene Trinker Frank Resig. Früher, als sie noch zur Schule gingen. Und auch später noch, als sie mit einer gemeinsamen Firma den Erfolg suchten. Aber dann hat Buchert Frank rausgeworfen und Karriere als Moderator einer täglichen Talk-Show gemacht. Frank blieb nur übrig, so häufig wie möglich Bucherts "Talk am Feuer" anzusehen und an der vergangenen Freundschaft festzuhalten. Und gar nicht leiden kann Frank, wenn jemand den Glanz, der von Buchert auch auf sein Leben fällt, nicht anerkennen will. So wie der Trinkkumpan Peter, den er eines Nachts zum Beweis von Tobias Bucherts Bedeutung bis vor dessen Gartentor schleppt. Dort provoziert Peter Frank und droht, Bucher zu belästigen. Ist es da ein Wunder, dass er ihm die Flasche über den Kopf zieht? Frank verteidigt doch nur seinen Helden. Aber Peter ist nach der Attacke tot, und Frank muss irgendwie die Leiche loswerden. Betrunken wie er ist, sucht er Hilfe bei Buchert, der ja schon in der Sache drinhängt: Immerhin hat er zu seiner Verteidigung gehandelt! Buchert will ihn am liebsten sofort wieder rauswerfen. Aber Frank lässt durchblicken, dass er einiges weiß, was er gegen den ehemaligen Freund verwenden könnte, und bringt Buchert dazu, mit ihm die Leiche an einen abgelegenen Ort zu schaffen. Für Buchert soll damit alles vorbei sein, doch Frank sieht die Sache anders. Er hofft auf die Wiederaufnahme ihrer Freundschaft. Als der Talkshowmoderator ihn zurückweist, bringt Kumpel Nico Frank auf die Idee, von Buchert Geld für einen Neuanfang zu erpressen. Lena Odenthal und Kopper nehmen die Ermittlungen auf, aber über den Toten und sein Umfeld ist fast nichts zu erfahren. Es findet sich lediglich eine auf einer Zeitung notierte Telefonnummer, die stillgelegte Geheimnummer von Tobias Buchert, und ein Zeuge, der jemanden gesehen hat, der eventuell Buchert gewesen sein könnte. Der Moderator versichert höchst überzeugend, nichts mit dem Mord zu tun zu haben. Lena jedoch spürt, dass mehr dahinter steckt, und die Reaktionen von Bucherts Tochter Hannah verstärken diesen Verdacht. Widerwillig beginnt Kopper, Buchert zu observieren und entdeckt, dass der Moderator Spuren aus seiner Vergangenheit vernichten will. Genau die Vergangenheit, die Hannah zu bedrücken scheint. Während Lena Bucherts Geheimnis auf die Spur kommt und Frank seinen alten Freund Buchert erpressen will, tritt der Moderator die Flucht nach vorn an. Erstausstrahlung: 13.05.2001


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 20:11
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissarin Lena OdenthalUlrike Folkerts
Mario KopperAndreas Hoppe
FriedrichsHans-Günter Martens
HannahBernadette Heerwagen
FrankJörg Schüttauf
Tobias BuchertHans-Werner Meyer
Nico ToberDino Nolting

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Martin Gies
Buch:Harald Göckeritz
Kamera:Thomas Makosch
Musik:Joe Mubare

Kommentare (0)