0%

gefiel dieser Tatort

Views: 23

Länge: 99 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 242

Erstaustrahlung: 01.04.1991

Sender: SRF

Ermittler: Carlucci

Kameraden

Fernsehfilm Deutschland 1991 In einem Wohnquartier bei Bern wird bei einer Auseinandersetzung mit Skinheads ein Afrikaner getötet. Dessen Freundin, die Studentin Katharina Manz, muß mitansehen, wie die polizeilichen Ermittlungen an der guten Organisation der Täter zu scheitern drohen. Sie beschließt, sich selbst zu ihrem Recht zu verhelfen, und spürt den Skinheads auf eigene Faust nach. Doch die Täter bemerken ihre Verfolgerin und drehen den Spieß um: Mit heimtückischen Drohungen und Anschlägen beginnen sie, Katharina Manz einzuschüchtern, damit sie nicht als Zeugin aussagen wird. Carlucci will mangels Beweisen zunächst nicht an die Terroraktionen glauben. Als er jedoch feststellt, daß zwei der Männer, die Katharina Manz verdächtigt, tatsächlich eine einschlägige Vergangenheit haben, beginnt er der jungen Frau zu vertrauen. Er erkennt, daß er zu unorthodoxen Mitteln greifen muß, wenn er an die Täter herankommen will: Als ehemaliger Fremdenlegionär getarnt, schleicht sich Carlucci in die rechtsextremen Kreise ein, zu denen die Skins gehören. Doch die darauffolgende Festnahme des einen Verdächtigen hat tragische Folgen, und als Carlucci bei einem Mordanschlag der Skinheads auf Katharina Manz mitwirken will, um die Täter auf frischer Tat zu ertappen, ahnt er nicht, in welche tödliche Gefahr er die junge Zeugin und sich selbst bringen wird.


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissar CarlucciAndrea Zogg
Katharina ManzUrsula Andermatt
Toni EffingerPeter Freiburghaus
Thomas von BürerMarcus Signer

Stab

Rolle Darsteller
Buch und Regie:Markus Fischer

Kommentare (0)