100%

gefiel dieser Tatort

Views: 220

Länge: 75 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 7

Erstaustrahlung: 02.05.1971

Sender: WDR

Ermittler: Kressin

Kressin stoppt den Nordexpress

Fernsehfilm Bundesrepublik Deutschland 1971 Gastauftritt von Schlagersängerin Gitte Haenning als Birgit, Kressins Freundin Zwei Schwerverbrecher sind im Ausland gefasst worden. Die deutsche Kripo holt sie ab und transportiert sie in einem Sonderabteil des Nordexpress nach Köln. Die Bande mit ihrem Chef Sievers plant die Entführung der beiden. Mitglieder dieser Bande ersetzen Lokomotivführer und Zugpersonal durch ihre Leute, um den Nordexpress an einer ihnen genehmen Stelle gefahrlos anhalten zu können. Zollfahnder Kressin, auf dem Rückweg aus Dänemark, wo er sich um Pornoschmuggel zu kümmern hatte, ist mit im Zug. Ihm gelingt es, die Entführung der Schwerverbrecher zu verhindern. Erstausstrahlung: 02.05.1971


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Zollfahnder KressinSieghardt Rupp
PernilleYvonne Ingdal
BirgitGitte Haenning
SieversIvan Desny
ZollratHermann Lenschau
HöffgenEdgar Hoppe
AntonioNino Korda
BrockhoffHannes Andersen
BrunoImo Heite
ChiefWolfgang Kaehler
Doppel-OttoKarl-Heinz Otto
ErwinHeinz Günter Kilian
KatolliSiegfried Fetscher
KaufholdWolfgang Groenebaum
MarkowskiWolf Schlamminger
OliviaUta Levka
PastörchenDieter Wagner
SalomonAllan Evans
SeverinDieter Ohlendiek

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Rolf von Sydow
Buch:Wolfgang Menge
Kamera:Franz Rath und Jürgen Jürges
Musik:Klaus Doldinger

Kommentare (0)