100%

gefiel dieser Tatort

Views: 626

Länge: 88 Min.

Untertitel: Verfügbar

Folge: 1052

Erstaustrahlung: 18.03.2018

Sender: WDR

Ermittler: BallaufSchenk

Mitgehangen

Fernsehfilm Deutschland 2018 +++ Tauchübung im Baggersee: Feuerwehr entdeckt versenkten PKW. Im Kofferraum: eine Leiche. +++ Der Ermordete war Teilhaber eines Reifenhandels und bestens vernetzt in der Autotuning-Szene. +++ Unter Verdacht: sein Geschäftspartner, ein junger Familienvater. +++ Ein Auto, versenkt in einem Kölner Baggersee – mit einer Leiche im Kofferraum: Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln. Schnell ist die Identität des Mordopfers geklärt. Es handelt sich um den jungen Autonarr und Verkehrsrowdy Florin Baciu. Kürzlich war er als Teilhaber in die Reifenhandels-Firma von Matthes Grevel eingestiegen. Dem ehemals beschaulichen Familienbetrieb bescherte er deutlich höhere Umsätze – dank bester Kontakte zur "Raser-Szene". Bei den Kollegen beliebt war er deshalb nicht: Dass es bei seinen Geschäften nicht immer ganz legal zuging, gilt als offenes Geheimnis. Da macht die Spurensicherung eine wichtige Entdeckung: Baciu ist offensichtlich in der eigenen Montagehalle erschossen worden. Der Familienvater Matthes Grevel gerät ins Visier der Kommissare. Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Olaf Didolff komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger. Erstausstrahlung: 18.03.2018


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 16:9
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Max BallaufKlaus J. Behrendt
Freddy SchenkDietmar Bär
Dr. RothJoe Bausch
Norbert JütteRoland Riebeling
Matthes GrevelMoritz Grove
Katrin GrevelLavinia Wilson
Simon GrevelAlvar Goetze
Luzi GrevelLetizia Caldi
Otto ZiemerSebastian Hülk
Ilkay YildizMateusz Dopieralski
Astrid SeibertLana Cooper
Florin BaciuKristijan Rasevic
AlexMiguel Abrantes Ostrowski
BrunoWolfgang Reuter
WachtmeisterinStephanie Kämmer
Anwalt MatthesJochen Kolenda

Stab

Rolle Darsteller
Musik:Olaf Didolff
Kamera:Kay Gauditz
Buch:Johannes Rotter
Regie:Sebastian Ko

Kommentare (0)