0%

gefiel dieser Tatort

Views: 140

Länge: 85 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 87

Erstaustrahlung: 23.04.1978

Sender: WDR

Ermittler: HaferkampKreutzerBuchmüller

Rechnung mit einer Unbekannten

Fernsehfilm Deutschland 1978 Kommissar Haferkamp steht vor einem Mordfall, der auf den ersten Blick ganz klar zu sein scheint: Ein Einbrecher ist in die Villa Rosenkötter eingedrungen. Frau Rosenkötter hat ihn überrascht. Daraufhin hat der Einbrecher sie erschossen und ist geflohen. Als Josef Rosenkötter von einer Party nach Hause kommt, findet er seine ermordete Frau. Doch Haferkamp ist skeptisch. Er glaubt, dass Rosenkötter etwas mit dem Mord zu tun hat. Aber für die Tatzeit kann Rosenkötter ein einwandfreies Alibi präsentieren, und er ist nicht der Mann, der einen Killer engagieren würde. Ist Karin Distler, Rosenkötters Untermieterin, in die Sache verwickelt? Auch sie hat ein Alibi, und auch daran zweifelt Haferkamp. Er kommt mit seinen Ermittlungen kaum voran, bis plötzlich eine Frau auftaucht, nach der Haferkamp und sein Kollege Kreutzer noch vor Tagen gesucht haben: Frau Mattusch. Liegt bei ihr der Schlüssel zur Lösung des rätselhaften Falls? Erstausstrahlung: 23.04.1978


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissar HaferkampHansjörg Felmy
Else RosenkötterGertrud Kückelmann
Josef RosenkötterPeter Matic
Karin DistlerSusanne Beck
KreutzerWilly Semmelrogge
Marianne BuchmüllerNicole Heesters
Roswitha MattuschEdith Hancke

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Wolfgang Becker
Buch:Peter Hemmer
Kamera:Joseph Vilsmaier, Klaus Moderegger

Kommentare (0)