100%

gefiel dieser Tatort

Views: 500

Länge: 89 Min.

Untertitel: Verfügbar

Folge: 1011

Erstaustrahlung: 19.02.2017

Sender: WDR

Ermittler: BallaufSchenk

Tanzmariechen

Fernsehfilm Deutschland 2017 +++ Tanztrainerin wird im Karnevalsverein kurz vor Beginn der fünften Jahreszeit erschlagen aufgefunden +++ Ballauf und Schenk gehen auf Spurensuche bei »De Jecke Aape« und nehmen den Vereinspräsidenten Günther Kowatsch (Herbert Knaup) ins Visier +++ Hat der Suizid einer 16-jährigen Tänzerin mit dem Fall zu tun? +++ Küsse im Polizei-Präsidium sorgen für Aufregung +++ An ihr kam kein Tanzmariechen vorbei. Und auch mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch geriet Elke Schetter schon mal aneinander: Jetzt wurde die strenge Tanztrainerin des Karnevalsvereins "De Jecke Aape" ermordet. Und das nur wenige Tage vor dem Start in die neue Karnevalssession. Eine Katastrophe! Bei ihren Ermittlungen finden die Kommissare Freddy Schenk und Max Ballauf schnell heraus, dass es bei "De Jecke Aape" zuletzt alles andere als heiter zuging. Zwischen den beiden Tänzerinnen Saskia Unger und Annika Lobinger herrscht ein harter Konkurrenzkampf um die Position des ersten Tanzmariechens. Und erst vor zwei Monaten hatte sich die junge Evelyn, ein sehr talentiertes Mitglied der Tanzgruppe, das Leben genommen. Sie war von den anderen Mädchen gemobbt worden. Trotzdem spielt der Karnevalsverein im Leben von Evelyns Familie nach wie vor eine sehr große Rolle, besonders für ihren Vater Rainer Pösel. Gegen den Willen seiner Frau Martina sucht er die Konfrontation mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch. Da steht auch schon der elfte Elfte vor der Tür – an diesem Tag wäre Evelyn 17 Jahre alt geworden …  Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Stephan Massimo komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger. Erstausstrahlung: 19.02.2017


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 16:9
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Max BallaufKlaus J. Behrendt
Freddy SchenkDietmar Bär
Tobias ReisserPatrick Abozen
Dr. RothJoe Bausch
David MühlbergerDavid Mühlberger
Saskia UngerSinja Dieks
Annika LobingerNatalia Rudziewicz
Günther KowatschHerbert Knaup
Elke SchetterKatja Heinrich
Rainer PöselTristan Seith
Martina PöselMilena Dreissig
Paul PöselLuke Piplies
Evelyn PöselStella Holzapfel

Stab

Rolle Darsteller
Kamera:Clemens Messow
Buch:Jürgen Werner
Regie:Thomas Jauch

Kommentare (0)