0%

gefiel dieser Tatort

Views: 63

Länge: 83 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 174

Erstaustrahlung: 10.11.1985

Sender: SFB

Tod macht erfinderisch

Nach acht Jahren dienstlicher Abwesenheit kehrt Hauptkommissar Bülow an seinen früheren Arbeitsplatz in Berlin zurück, um seinen ehemaligen Kollegen bei den Ermittlungen in einem Fall zu helfen, in dem es um einen alten Bekannten geht: Gerhard Maschke, den Bülow und sein Mitarbeiter Leuschner damals wegen Raubes mit tödlich verlaufener Geiselnahme dem Gericht übergeben hatten, ist als todkranker Mann vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Anzeichen deuten darauf hin, daß Maschke, der im Prozeß trotz erdrückender Indizien seine Unschuld beteuert und der Polizei Rache geschworen hatte, einen neuen Coup genau nach dem Schema der ersten Tat vorbereitet. Die Polizei stellt ihm eine Falle. Da erst durchschaut Bülow Maschkes tatsächlichen Plan: Maschke hat ihn auf eine falsche Fährte gelockt, um in einer spektakulären Aktion die wahren Hintergründe des ihm damals zur Last gelegten Verbrechens selbst aufzudecken.


Arbeitstitel: -
Drehort: Berlin
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: 23,58 Mio. / 60,00 % MA
Drehtermin: 19. Juni 1985 - 27. Juli 1985

Besetzung

Rolle Darsteller
Kriminalhauptkommissar Hans Georg BülowHeinz Drache
Gerhard MaschkeUdo Vioff
Kriminalkommissar Matthias LeuschnerJürgen Kluckert
Sonja BachAlmut Eggert
Kriminalkommissar z.A. ÖllerinkMaximilian Wigger
Klaus MaschkeKarl Walter Diess
Anita HerboldtMarita Marschall
Kriminaloberrat StegmüllerHorst Schön
BelzigKurt Weltkamp
Frau RoseIngeborg Wellmann
Cornelia NeudörferLisa Riecken
NeudörferGerhard Friedrich
Pförtner im PolizeigebäudeHelmut Ahner
Bettina MaschkeEva Kryll
TaxifahrerKlaus Sonnenschein

Stab

Rolle Darsteller
BuchDetlef Michel
RegieRolf von Sydow
KameraRolf Liccini
TonKlaus Vogler
MusikJürgen Franke
SchnittFriederike Badekow
SzenenbildFrank Hein
ProduktionsleitungHorst Borasch
RedaktionUwe Otto
Film16 mm Farbe

Kommentare (0)