100%

gefiel dieser Tatort

Views: 281

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 896

Erstaustrahlung: 19.01.2014

Sender: SWR

Todesspiel

I.Auch das ist Konstanz: Eine Insel der Jungen, Reichen und Unseligen. So wie die Clique um den reichen Erben Benjamin Wolters, der erschossen aufgefunden wird. Ein Zyniker, der es liebte zu provozieren und andere von sich abhängig zu machen. Deshalb kommen alle Mitglieder seiner Clique als Mörder in Frage: der Freund, dem Benjamin die Freundin ausspannte, die Freundin, die er zugunsten einer anderen fallen ließ, der vergessene Casting-Star, den er die Abhängigkeit spüren ließ. Klara Blum stößt auf Granit bei ihren Ermittlungen. Kai Perlmann weiß Rat: Er mimt den reichen, verwöhnten Langzeitstudenten und wagt sich undercover in die Höhle der jungen Löwen. Langsam gewinnt er das Vertrauen der Gruppe und blickt in die Abgründe einer verlorenen Generation.II.Benjamin Wolters ist tot. Der Erbe reicher Eltern liegt erschossen in seiner Villa. Schon bei den ersten Ermittlungen wird Klara Blum klar: ,,Der letzte Playboy von Konstanz" - so eine Zeitungsschlagzeile - hat sich durch seine überhebliche und arrogante Art viele Feinde gemacht. Dennoch rückt für Kommissarin Blum schnell seine engste Clique in den Focus der Recherchen: Daniel Gabler hat vor Jahren in einer Casting-Show den zweiten Platz belegt. Doch der Starruhm ist verblasst, jetzt hält er sich mit kleinen Auftritten über Wasser. Nadine Weiss hat eine exklusive Boutique in Konstanz, ihre Ehe mit dem Inhaber einer Schweizer Schönheitsklinik existiert aber nur noch auf dem Papier. Marcus Pracht arbeitet für einen Hedge-Fonds in London und zählt sich selbst zu den Gewinnern der Finanzkrise. Nicht zuletzt gehört seit kurzem auch Alisa Adam zur Wolters-Clique. Die Architektin ist von Berlin nach Konstanz gezogen und hat sich hier dank Benjamin rasch akklimatisiert. Auch wenn alle vom Mord erschüttert scheinen, erweist sich zunehmend, dass jeder der vier ein starkes Motiv hatte, Benjamin Wolters aus dem Weg zu räumen. Klara Blum und Kai Perlmann müssen dieses Beziehungsgeflecht entwirren bevor sie den Täter überführen können...


Arbeitstitel: -
Drehort: Konstanz, Baden-Baden, Kreuzlingen
Produktionsfirma: Maran Film
Bildformat: 16:9
Quote: 9.95 Mio. / 26.40%
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kriminalhauptkommissarin Klara BlumEva Mattes
Kriminalhauptkommissar Kai PerlmannSebastian Bezzel
Sekretärin Annika "Beckchen" BeckJustine Hauer
Rechtsmediziner Dr. Curd WehmutBenjamin Morik
Marcus PrachtTorben Liebrecht
Daniel GablerDaniel Roesner
Nadine WeissAlexandra Finder
Alisa AdamAnna Bederke
Benjamin WoltersMichael Pink
Polizeihauptmeister Klaus NobbeThomas Balou Martin

Stab

Rolle Darsteller
Assistent der Set-ALFabian Klink
AußenrequisiteHolger Geiß
Besetzung/CastingBirgit Geier
ContinuityBjörn S. Berger
Erster AufnahmeleiterRudolf Kurz
FilmgeschäftsführungPetra Challouf
HerstellungsleitungMichael Reusch
InnenrequisiteHelmut Lippmann
KameraStefan Sommer
KameraassistenzArno Müller
Kostüme/KostümbildClaudia Unger
Maske/MaskenbildnerMelanie Krieg
MischungPatric Melüh
Musik/FilmkompositionenFlorian Peter
OberbeleuchterVolker Menz
ProduktionsassistenzJuliane Ersig
ProduktionsfahrerPatrick Seiter
ProduktionsleitungDieter Streck
ProduzentSabine Tettenborn
RegieassistenzRuth Blankenstein
RequisiteNina Horlacher
SchnittSabine Dietrichs-Jany
Set RunnerDenis Singh
Set-AufnahmeleitungStefan Karlegger
SounddesignJürgen Kramlofsky
SzenenbildKlaus-Peter Platten
Ton/FilmtonassistenzRobin Hörrmann
Ton/FilmtonmeisterPeter Tielker

Kommentare (0)