0%

gefiel dieser Tatort

Views: 145

Länge: 93 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 141

Erstaustrahlung: 19.09.1982

Sender: NDR

Trimmel und Isolde

Isolde Bothüter, Tochter des berühmten Wagner-Interpreten Matuschek, wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Auf dem eingeschalteten Plattenspieler liegt "Tristan und Isolde". Trimmel ist sicher: nur ihr Exmann, der Journalist Klaus Bothüter, kann es gewesen sein, und bei der Vernehmung gibt es sogar ein Fast-Geständnis, als sich Bothüter nämlich zu gut in die Situation des Täters hineinversetzen kann.Doch dies und all die anderen Indizien reichen nicht aus: Klaus Bothüter wird freigesprochen. Seine Tochter Isolde hat den Täter gesehen - und sein Schicksal liegt wohl von nun an in ihrer Hand...


Arbeitstitel: -
Drehort: Hamburg und Umgebung
Produktionsfirma: -
Bildformat: 4:3
Quote: 16,28 Mio. / 47,00 % MA
Drehtermin: Oktober 1981 - November 1981

Besetzung

Rolle Darsteller
Klaus BothüterHertmut Becker
Marlies EffenbergerChristiane Krüger
Rechtsanwalt SchenkelKlausjürgen Wussow
DalkowHans Kahlert
ValponeWolfgang Unterzaucher
KohlhäufelNorbert Goth
GerberWolfgang Müller
WestphalHorst Michael Neutze
Staatsanwalt PortheineDieter Brammer
Richter SchellhornPaul Edwin Roth
Siegfried MatuschekProf. Uwe Röhl
Isolde BothüterGaby Blum
Isolde Bothüter jun.Judith Heinsohn
TrimmelWalter Richter
PetersenUlrich von Bock
LaumenJoachim Richert
KrombachEdgar Hoppe
Karin StillerElisabeth Ackermann

Stab

Rolle Darsteller
BuchFriedhelm Werremeier
RegiePeter Weck
KameraGerd Thieme
SzenenbildGerd Staub
KostümeIngeburg Wolf
TonNorbert Kinski
SchnittAnnemarie Bremer
ProduktionsleitungGünther Handke

Kommentare (0)