100%

gefiel dieser Tatort

Views: 1184

Länge: 140 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 1062

Erstaustrahlung: 08.07.2018

Sender: NDR

Ermittler: TschillerGümer

Tschiller – Off Duty

Fernsehfilm Deutschland 2015 Nach seinen Alleingängen im Zusammenhang mit dem Ausbruchsversuch seines Erzfeindes Firat Astan, der Ermordung seiner Exfrau Isabella Schoppenroth und einer aufsehenerregenden Geiselnahme, wurde LKA-Ermittler Nick Tschiller für eine Weile außer Dienst gesetzt. Er will die Zeit nutzen, um sich als nun alleinerziehender Vater endlich mehr um seine Tochter Lenny zu kümmern. Doch dann verschwindet diese. Tschillers loyaler Partner Yalcin Gümer kann Lennys Handy in Istanbul orten. Das Mädchen will in der Türkei wohl auf eigene Faust ihre Mutter rächen. Als Nick erfährt, dass auch noch sein Erzfeind aus dem türkischen Knast entkommen konnte, weiß er, dass seine Tochter in Gefahr ist. So muss er wieder das tun, was er am besten kann: Er greift zur Waffe. Als er in Istanbul erfährt, dass seine Tochter in die Fänge russischer Gangster geraten ist und zwielichtige Organhändler sie nach Moskau verschleppt haben, wo sie Lenny "ausschlachten" wollen, beginnt für Nick endgültig ein Rennen gegen die Zeit … Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Martin Todsharow komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger. Erstausstrahlung: 08.07.2018


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 160:67
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Nick TschillerTil Schweiger
Yalcin GümerFahri Yardim
LennyLuna Schweiger
Firat AstanErdal Yildiz
RehanTüzünatac Berrak
Idris ErvanMurathan Muslu
AykutErol Afsin
Süleyman SekerÖzgür Emre Yildirim
DashaAlyona Konstantinova
Semjon AssinowitschEduard Flerov
Dr. SchmidtAxel Werner

Stab

Rolle Darsteller
Musik:Martin Todsharow
Kamera:Christof Wahl
Buch:Christoph Darnstädt
Regie:Christian Alvart

Kommentare (1)

Bernd Walhorn, 18.10.2019
0

Zunächst einmal: Klasse, dass der Kinofilm hier auch mit angeboten worden ist, obwohl der offizelle Tatort-Trailer fehlte. Dennoch ... die fünf Sendungen gehören zusammen, wie fünf Folgen einer Fernsehserie. Man könnte sie auskoppeln, und eine Ministaffel draus stricken. Das Potential hat diese Reihe auf jeden Fall. Ich habe sie hintereinanderweg angesehen, und nur so enfaltetet sie ihre feine Brillanz. Sehr gelungene Reihe. Action- und spannungsreich und Tschiller und Gümer lassen es wunderbar krachen. Nicht nur mit Geballere, sondern auch mit sehr viel Witz und Hamburger Milleu-Slang.
Die Erntemaschinen-Szene ist wirklich kaum zu toppen.

Antworten