40%

gefiel dieser Tatort

Views: 553

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 1007

Erstaustrahlung: 15.01.2017

Sender: WDR

Wacht am Rhein

Im »Veedel« liegen die Nerven blank: Auch der Ladenbesitzer Adil Faras und die junge Mutter Nina Schmitz finden, man muss etwas tun. Sie haben sich der selbst ernannten Bürgerwehr »Wacht am Rhein« angeschlossen und gehen nun Patrouille, um für mehr Sicherheit in den Straßen zu sorgen. Doch dann wird beim Überfall auf eine Zoohandlung der Sohn des Inhabers Peter Deisböck erschossen. Für die Kommissare Ballauf und Schenk dringend tatverdächtig ist der gebürtige Nordafrikaner Khalid Hamidi. Zeugen haben beobachtet, wie er vom Tatort geflüchtet war. Dieter Gottschalk nutzt die Situation für seine Interessen: Der Anführer der Bürgerwehr »Wacht am Rhein« ruft die Nachbarschaftzur Mahnwache für das Mordopfer auf. Rassismus will er sich dabei nicht unterstellen lassen. In der aufgeheizten Stimmung geht beinahe unter, dass bei der Polizei ein Student vermisst gemeldet wird: Baz Barek war in der Mordnacht auf dem Heimweg durchs Viertel. Auch auf ihn könnte die Täterbeschreibung passen.


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 16:9
Quote: 9.90 Mio. / 26.60%
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Max BallaufKlaus J. Behrendt
Freddy SchenkDietmar Bär
Tobias ReisserPatrick Abozen
Dr. RothJoe Bausch
Adil FarasAsad Schwarz
Nina SchmitzNadja Bobyleva
Peter DeisböckPaul Herwig
Dieter GottschalkSylvester Groth
Khalid HamidiSamy Abdel Fattah
Lars DeisböckPaul Falk
Katharina DeisböckHelene Grass
Tabea FrommKaroline Bär
Mike WaschkeDaniel Kuschewski
Baz BarekOmar El-Saeidi
FarukMohamed Achour

Stab

Rolle Darsteller
Musik:Olaf Didolff
Kamera:Kay Gauditz
Buch:Jürgen Werner
Regie:Sebastian Ko

Kommentare (1)

Ulrika, 11.04.2019
0

Ballauf als Kommissar entscheidet sich also ganz klar gegen die Bürgerwehr, welche das, unser Deutschland zu verteidigen versucht. Großartig.
Solche Polizisten braucht es, welche Volkstümlichkeit und dessen Schutz durch Nachbarn auflösen möchte.
In den USA sind Bürgerwehren in manchen Gebieten ganz normal.
Aber die BRD ist soweit noch nicht. Schade,...

Antworten