0%

gefiel dieser Tatort

Views: 753

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 684

Erstaustrahlung: 23.12.2007

Sender: NDR

Wem Ehre gebührt

Hannover, LKA. Charlotte Lindholm ist im fünften Monatschwanger und schlecht gelaunt, denn sie darf nicht mehrim Außendienst arbeiten. Gegen die offizielle Dienstanweisungist sie trotzdem als erste am Tatort, als Afife, einejunge Deutschtürkin, tot von ihrem Mann Erdal aufgefundenwird. Alles deutet auf Selbstmord. Doch wenig späterbehauptet Afifes Schwester Selda, dass Afife ermordetworden sei. Sie befürchtet auch, in Gefahr zu geraten,wennherauskommen sollte, dass sie schwanger ist.Wer derVater ist, verrät sie nicht.Charlotte quartiert Selda daher vorerst bei sich ein.Martinhält von dieser Idee nicht viel, ist er doch immer besorgt,dass Charlotte sich zu sehr in ihren Fall hineinsteigert ? soviel Stress ist für den Nachwuchs nicht gut.Charlotte nimmt Seldas Verdacht ernst und vermuteteinen Ehrenmord hinter Afifes Tod.Vielleicht wollte Afife jaihren Mann Erdal für einen anderen verlassen. Das wäre einklares Mordmotiv für Erdal. Charlottes türkischer KollegeAttila findet diese Theorie abstrus und rassistisch; sie wirftihm im Gegenzug vor, die Fakten zu ignorieren.Fatma und Aka, die Eltern von Selda, machen sich in derZwischenzeit große Sorgen um ihre zweite Tochter. Sieverstehen nicht,warum Selda Angst hat, nach Hause zurückzukommen.Charlotte beobachtet hingegen irritiert,dass Selda ein sehr enges Verhältnis zu ihrem SchwagerErdal hat. Charlotte betrachtet Selda plötzlich mit anderenAugen. Ist Erdal vielleicht der Vater von Seldas Kind?Haben die beiden Afife umgebracht, um ihre Liebe lebenzu können? Selda ist schockiert, als Charlotte sie mitdieser Hypothese konfrontiert.Verzweifelt verlässt siedie Wohnung von Charlotte und Martin.Als Selda kurz darauf tot aufgefunden wird,macht sichCharlotte große Vorwürfe.Wieder sieht alles nachSelbstmord aus, doch auf den zweiten Blick spricht allesfür Mord. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dassErdal nicht der Vater des ungeborenen Kindes sein kann.Charlotte bezweifelt inzwischen ohnehin ihr Ehrenmord-Szenario. Sie folgt stattdessen den Hinweisen, die Seldakurz vor ihrem Tod gelegt hat, und trifft auf eineerschütternde Wahrheit.


Arbeitstitel: -
Drehort: Hannover und Lüneburg
Produktionsfirma: Studio Hamburg
Bildformat: 16:9
Quote: 6,59 Mio. / 18,9 % MA
Drehtermin: 2. März bis 2. April 2007

Besetzung

Rolle Darsteller
Charlotte LindholmMaria Furtwängler
Martin FelserIngo Naujoks
Annemarie LindholmKathrin Ackermann
Cem AslanMehmet Kurtulus
Stefan BitomskyTorsten Michaelis
Aka ÖzkanHilmi Sözer
Selda ÖzkanAylin Tezel
Galip ÖzkanAzad Celik
Fatma ÖzkanMeral Perin
Max SchröderTobias Schenke
Erdal KaraHakan Can
Afife KaraSesde Terziyan
Schmidt-RohrbachEva Löbau
BrockStephan Szasz
Dr. PollDieter Okras

Stab

Rolle Darsteller
Buch und Regie:Angelina Maccarone
Kamera:Judith Kaufmann
Musik:Jakob Hansonis und Hartmut Ewert

Kommentare (0)