0%

gefiel dieser Tatort

Views: 35

Länge: 87 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 240

Erstaustrahlung: 03.03.1991

Sender: BR

Ermittler: BaticLeitmayr

Wer zweimal stirbt

Fernsehfilm Deutschland 1991 Die Übergabe einer großen Menge Kokain, die vom Rauschgiftdezernat überwacht wird, schlägt vollkommen fehl: Der als Kokain-Transporter avisierte Wagen ist leer, der Polizeispitzel Jürgen Siebrich wird ermordet und der als Adressat des Kokains verdächtigte Unternehmensberater Georg Zenker, sitzt, von den Drogenfahndern überwacht, in seinem Büro und verhält sich, als hätte er mit der ganzen Aktion nichts zu tun. Erst nachdem mit der Mordkommission die beiden Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr auf Georg Zenker und den vermeintlichen Drahtzieher des Rauschgiftgeschäftes, den Unternehmer Oswald, stoßen, kommt Bewegung in die Sache. Als Zenker, der als Kronzeuge fungieren soll, bei seiner Überstellung ins Polizeipräsidium von einem Heckenschützen ermordet wird, lanciert Batic, mit dem sein mediterranes Temperament durchgeht, einen waghalsigen Plan: Er gibt die Falschmeldung heraus, daß Zenker bei dem Anschlag nur leicht verwundet worden sei. Daß Batic dadurch selbst in eine Falle tappt, kann er natürlich nicht ahnen. Erstausstrahlung: 03.03.1991


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 33:25
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kriminalhauptkommissar Ivo BaticMiroslav Nemec
Kriminalhauptkommissar Franz LeitmayrUdo Wachtveitl
Georg ZenkerHeiner Lauterbach
OsswaldHolger Mahlich
Elisabeth ZenkerSaskia Vester
Ingrid PaulusCathrin Vaessen
Caroline SommerAnke Sevenich
JoséDiego Wallraff
LauraManuela Bauer
OberstaatsanwältinMonika Schwarz

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Ilse Hofmann
Buch:Thomas Wesskamp und Stefan Cantz

Kommentare (0)