0%

gefiel dieser Tatort

Views: 294

Länge: 88 Min.

Untertitel: Nicht Verfügbar

Folge: 518

Erstaustrahlung: 15.12.2002

Sender: SFB

Ermittler: RitterStark

Zartbitterschokolade

Kriminalfilm Deutschland 2001 Der bekannte Psychologe und Gerichtsgutachter Prof. Probst wird von einem Aussichtsturm gestoßen. War es Selbstmord? Hat ein ehemaliger Klient Rache genommen? Oder hat der Mord mit den Gutachten zu tun, die der Psychologe auf Bestellung abliefert?
Ein verdächtiger Volvo, der am Tatort gesehen wurde, führt Till Ritter und Felix Stark schon bald zu der zerstrittenen Familie eines Berliner Schokoladenfabrikanten. Die beiden Töchter Ruth und Alice haben ihren Stiefvater Thomas Hofman-Brixel wegen Missbrauchs angezeigt, ihre Anschuldigungen aber kurz vor dem Mord wieder zurückgezogen. Thomas Hofman-Brixel hat die Anschuldigungen stets bestritten, wurde aber auf Grund des Gutachtens von Prof. Probst angeklagt. Margot Hofman tut alles, um die Familie so kurz vor Weihnachten wieder zusammen zu bringen. Till Ritter und Felix Stark tauchen ein in eine Welt der süßen Versuchungen und entschlüsseln die zartbitteren Hintergründe eines verhängnisvollen Familiendramas. Ob zartschmelzend oder bittersandig - die Rezepte großer Chocolatiers sind streng gehütetete Geheimnisse und dabei gilt die Regel, dass wahrer Hochgenuss erst durch Betrug zur Vollendung findet. Wie süß muss eine Versuchung sein, die zum Mord führt? Erstausstrahlung: 15.12.2002


Arbeitstitel: -
Drehort: -
Produktionsfirma: -
Bildformat: 42:23
Quote: -
Drehtermin: -

Besetzung

Rolle Darsteller
Kommissar Till RitterDominic Raacke
Kommissar Felix StarkBoris Aljinovic
Lutz WeberErnst-Georg Schwill
Ruth HofmannMarvie Hörbiger
Margot HofmannMichaela Rosen
Thomas Hofmann-BrixelRolf Becker
Walter MeisnerAugust Schmölzer
Dr. EllinghausWieslawa Wesolowska
WiegandVeit Stübner

Stab

Rolle Darsteller
Regie:Erhard Riedlsperger
Buch:Gerhard Rekel
Kamera:Frank Bühne

Kommentare (0)